Mobiler Hilfsdienst  

Leiterin des Mobilen Hilfsdienstes ist Frau Elisabeth Falch (rechts), Stellvertreterin Frau Angelika Boschetto (links)

   

Anmeldung  

   
MoHi  

Der Mobile Hilfsdienst - abgekürzt MoHi - bietet Ihnen folgende Dienste an:

Hilfe bei der Betreuung

Darunter fallen alle Besorgungen, auch Fahrtendienste z. B. zum Arzt, die Unterstützung der Eigeninitiative, zuhören, spazierengehen, einfach miteinander reden, vorlesen, Behördengänge usw.

Hilfe in der Hauswirtschaft

Wir kaufen für Sie ein, helfen im Haushalt mit, bereiten kleine Speisen zu, reinigen die Wohnung, halten die Wäsche in Ordnung (waschen, bügeln) usw.

Allgemeine Hilfestellungen

Hilfe zur Selbsthilfe, Unterstützung bei den laufenden Aktivitäten des täglichen Lebens. Hilfestellungen in der Pflege erfolgen auf Anordnung durch diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal.

Der Krankenpflegeverein und das Team des Mobilen Hilfsdienstes arbeiten eng zusammen und sind auch im gleichen Büro erreichbar.

Wenn Sie Bedarf oder Interesse haben, dann melden Sie sich bitte bei uns. Über 100 speziell geschulte Frauen und Männer sind gerne für Sie da.

Was kosten MOHI-Stunden?

Montag bis Freitag: € 12,50 / Stunde
Wochendend- und Feiertagsdienst Zuschlag 50% vom Stundensatz

Der Mobile Hilfsdienst ist unter der Handy Nr. 0664-9652259 erreichbar.

 

   
© ALLROUNDER